Einfluss von strombasierten Kraftstoffen auf die Verbrennung und Gemischbildung von Großmotoren

Projektziel: Entwicklung eines „intelligenten“ Einspritzsystems zur Detektion schwankender Kraftstoffqualitäten

Rösel et al., 2018

Beitrag der Universität Rostock

  • Bewertung der chemischen und physikalischen Kraftstoffeigenschaften anhand von ausgewählten E-Fuel/Diesel-Blends
  • Untersuchung der Einflüsse von E-Fuels auf die motorische
  • Verbrennung und Emissionsbildung an einem Einzylinder-Großmotor
  • Bewertung der Potentiale der E-Fuels durch angepasste Motorsteuerung

Hintergrund

  • CO2-Reduktion in bestehenden Großmotoren durch Einsatz CO2-neutraler, strombasierter Kraftstoffe (E-Fuels)
  • Verfügbarkeit der E-Fuels im Einführungsstadium stark unterschiedlich
  • Motorsteuerung auf Normkraftstoff optimiert  

► E-Fuel-Potential nicht ausgeschöpft

Bearbeiter:

  • Benjamin Stengel