Untersuchung des Kaltstartverhaltens von Abgasnachbehandlungssystemen für methanbetriebene Gasmotoren

Beschreibung:

Ziel ist das Grundlagenwissen über die katalytische CH4 und CH2O Konvertierung in Drei-Wege- und Oxidationskatalysatoren während des Kaltstarts zu verbessern. Die gewonnenen Erkenntnisse werden in kinetische Katalysatormodelle überführt. Dabei stehen vor allem die Effekte der Wasserdeaktivierung durch Oberflächenreaktionen und Verdampfung von Kondensat und die Regeneration der untersuchten Katalysatoren mittels NO, H2 und NH3 im Fokus. Als Versuchsträger dienen ein repräsentativer PKW und Heavy-Duty Motor inklusive Abgasnachbehandlung. Die Messdaten und Erkenntnisse aus dem experimentellen Projektteil dienen der Entwicklung und Validierung der kinetischen Katalysatormodelle.

Fördereinrichtung: Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF)  / FVV

 

Bearbeiter: