M.Sc. Jules Christopher Dinwoodie

Simulationsingenieur

Allgemeine Informationen:

Universität Rostock
Lehrstuhl für Kolbenmaschinen und Verbrennungsmotoren
Verwaltungsgebäude, Raum 1

Durchwahl: +49 (0)381/498-9409

E-Mail:          jules.dinwoodieuni-rostockde

 

 

Kompetenzen und Aufgaben:

  • Programmierung lehrstuhleigener Auswertetools
  • 0D/1D Simulation von Verbrennungsmotoren
  • 3D - CFD
Wissenschaftlicher Werdegang

Wissenschaftlicher Werdegang

Seit 2021 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Lehrstuhls Kolbenmaschinen und Verbrennungsmotoren
2018-2021 Masterstudium Maschinenbau an der Universität Rostock; Vertiefungsrichtungen: Thermische Maschinen/Verbrennungsmotoren und Antriebstechnik
2015-2018 Bachelorstudium an der Universität Rostock, Schwerpunkte: Antriebstechnik und Maschinendynamik
2014-2015 Studienkolleg an der FH Wismar, Vorkurs für Technische und Ingenieurswissenschaftliche Studiengänge
2010-2014 Pädagogischer Leiter einer Sprachschule in Rostock. Ausbildung und Betreuung des Lehrerteams
2008-2010 Englischlehrer an einer Sprachschule in Rostock
2006-2008 FSJ in Mecklenburg Vorpommern
2006 Abitur, 5 „A-Levels“, Dallam School, England
1987 Geboren in Sidcup, England
Veröffentlichungen:

Veröffentlichungen:

  1. Schleef, K.; Henke, B.; Cepelak, S.; Glauner, M.; Dinwoodie, J.; Theile, M.; Buchholz, B.; Theile, M.: "Combustion Control Strategies for Dual-Fuel Marine Engines operated with fluctuating LNG Qualities", SAE Powertrains, Fuels & Lubricants Conference, Krakau, 06.-08. September 2022, DOI: 10.4271/2022-01-1058